Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/45/d336744564/htdocs/website_made_by_paulsberg/wp-content/themes/polymerpark/functions.php on line 5607

Ihre Fahrzeuge sollen aktuellen und zukünftigen Umweltanforderungen entsprechen und mit maximalem Nutzwert betrieben werden. Wand- und Dachelemente sowie weitere Module haben Sie vielleicht schon durch hochwertige Leichtbau-Alternativen ersetzt, bei uns können Sie Ihr Vorhaben mit dem adäquaten innovativen Fahrzeugboden komplettieren. Der VarioLineComposite(VLC)-Boden trägt nicht nur zur Gewichtsreduzierung bei, sondern verbessert gleichzeitig das Crashverhalten im Fall der Fälle. Boote werden rauhen Bedingungen auf See ausgesetzt ihre Böden sollen dabei sicherer und langlebiger Bestandteil der Konstruktion sein. Dabei treten extreme dynamische Lasten in Wellen auf, die analog zu Fahrsituationen von Landfahrzeugen vom Boden aufgefangen werden sollen.

Sicherheit für Mensch, Tier und Ladung ist nicht nur in Extremsituationen wichtig, sondern auch für den täglichen Gebrauch. Schmutz und Feuchtigkeit lassen sich obendrein nach dem Einsatz leicht und rückstandsfrei entfernen. In puncto Haltbarkeit und Lebenszykluskosten stehen Bodensysteme aus VarioLineComposite altbewährten Lösungen in nichts nach. Im Gegenteil, damit ausgestattet strahlen Ihre Fahrzeuge/Boote eine hochwertigere Anmutung aus, die über viele Jahre hinweg erhalten bleibt. Ein Aspekt, der sich für die Endnutzer nicht nur beim Kauf, sondern auch beim späteren Verkauf auszahlt.

VarioLineComposite Bodensysteme

  • Sie lassen sich mit Hilfe unseres Baukastensystems individuell auf das jeweilige Anforderungsprofil abstimmen und dabei auf das Leistungsprofil bezüglich – Festigkeit und Steifigkeit – passend zur Unterkonstruktion, – Einsatzgewicht und – Oberflächengestaltung optimieren.
  • Sie können fast 2,5-mal so viel dynamische Energie aufnehmen wie klassische Holzböden und bieten damit hohe Sicherheit.
  • Sie lassen sich mit dem in Ihrem Haus vorhandenen Know-how und der bislang verwendeten Fertigungstechnologie direkt in Ihre Produktion integrieren, damit sind die Time-to-Market- und Schulungs- / Umstellungskosten vernachlässigbar.
  • Sie weisen eine extrem lange Lebensdauer auf und sind resistent gegenüber Umwelteinflüssen, so sorgen sie für den Werterhalt Ihrer Fahrzeuge/Boote bis zum Produktlebensende.
Abriebtest – Vergleich Sperrholz vs. VarioLineComposite // attrition test - comparison plywood vs. VarioLineComposite

Abriebtest – Vergleich Sperrholz vs. VarioLineComposite

Beispielrechnung für die Ausstattung der Gepäckböden eines Reisebusses. // Example calculation for equipping the luggage floors of a coach.

Beispielrechnung für die Ausstattung der Gepäckböden eines Reisebusses.

VarioLineComposite Böden kommen so in Ihr System, wie Sie es brauchen*:

  • Unterschiedliche Komponenten vom Kern bis zur Oberfläche lassen zahlreiche Kombinationen zu
  • Fast stufenlose Anpassung der Bodendicke zwischen 9 und 21 mm
  • Große Auswahl von Farben und Oberflächenstrukturen
  • Serienkennzeichnung mit dauerhaftem Heizstempel
  • Konfektionierung und Ausstattung mit Befestigungspunkten, Rahmenanschlüssen usw. nach Ihrer maßlichen Vorgabe
  • Verpackung und Logistik nach Wunsch

* bei hinreichendem Auftragsvolumen