Spitzenleistung in einem Werkstoff erzeugen und gleichzeitig den wirtschaftlichen Spielraum der Anwender erhalten, diesen Spagat schaffen wir bei PolymerPark, indem wir zwei Schlüsseltechnologien nutzen:

1. Composite-Technologie

Verbundwerkstoffe kombinieren die Stärken der einzelnen Komponenten vom Kern bis zur Oberfläche und vereinen sie in einem fest verfügten Werkstoffaufbau.

2. Sandwich-Technologie

Die tragenden Einzellagen sind außerhalb des schub- und druckfesten Kerns angeordnet.

PolymerPark hat sich bewusst für einen hohen Eigenanteil bei der Wertschöpfung entschieden. Er führt von der Zusammenstellung des Granulats über die Herstellung der Integralschaumkerne und die lastgerechte Gestaltung der faserverstärkten Tragschichten bis hin zum kontinuierlichen Verschweißen in industrieller Serienproduktion. Damit haben wir alle Stellschrauben in der Hand, Ihnen mit VarioLineComposites ein integrales, werkstofflich homogenes System ohne Klebefugen zu liefern, das Sie erfolgreich als Flooring- oder Formwork-Bauteil einsetzen können.

Bestandteile von VarioLineComposites

Durch VarioLine und VarioLineComposites substituierte Werkstoffe // By VarioLine and VarioLineComposites substituted materials

Durch VarioLine und VarioLineComposites substituierte Werkstoffe (von 2009 bis 2014)

Erfolg und Wirtschaftlichkeit für Sie mit VarioLineComposites:

  1. Grundlage für die Gestaltung eines Composites bildet der Baukasten, der unterschiedliche VarioCor-Kerne, Glasfasertragschichten und Oberflächen enthält. Damit lassen sich schnell und effizient Serienprodukte konfigurieren.
  2. Das erlaubt, Ihr Produkt auf Ihre spezifischen Prioritäten auszurichten. Ohne Ballast, den Sie weder brauchen noch bezahlen wollen.
  3. Unsere Anlagen sind auf Systembreiten zwischen 1.200 und 2.350 mm ausgelegt. Auf dieser Basis können wir auch höchste Mengenanforderungen (Kapazität: 1.000.000 qm/a) realisieren, ohne die Flexibilität zu verlieren, Ihnen eine individuelle Konfektionierung anzubieten.
  4. Sie geben den Mehrwert von VarioLineComposites mit Ihrem Produkt weiter an Ihre Kunden und verbessern damit Ihre Marktposition.

Unsere Mission

Stolz auf das Erreichte zu sein, ersetzt nicht den Blick in die Zukunft …

  • Wir steigern das Leistungsvermögen der VarioLineComposites kontinuierlich.
  • Mit unserer Forschung & Entwicklung treiben wir diese Dynamik auch künftig aktiv voran und investieren regelmäßig in neue Projekte und Anlagentechnik – getreu unserem Leitmotiv „advancing with composites“.

 

  • Wir arbeiten weiterhin daran, die Kosten unserer Produkte zu optimieren.
  • Die Verbindung von unzweifelhaftem Mehrwert und einem attraktiven Preis führt zu positiven Kosteneffekten für Sie und die Anwender Ihrer Produkte. Das ist unser gemeinsamer Weg, den Erfolg der VarioLineComposites zu verstetigen.

POLYMERPARK – ADVANCING WITH COMPOSITES

PolymerPark materials GmbH

Straße des 17. Juni 30
01257 Dresden | Deutschland
T: +49 351 320 273 – 0
F: +49 351 320 273 – 70

info@polymer-park.com
www.polymer-park.de